Die einflussreichsten Führer und Revolutionäre des 20. Jahrhunderts. Time 100

Timeline-Spiel. Wer ist es, was ist passiert?

tipo de documento Wer ist es, was ist passiert?

  • Gefällt mir 0
  • Besuche/Aufrufe 131
  • Kommentare 0
  • Aktionen

Über diese Ressource...

Die einflussreichsten Führer und Revolutionäre des 20. Jahrhunderts. Time 100

Spiele
Ranking personal
Información
Estadisticas
Ranking

Descripción

Die einflussreichsten Führer und Revolutionäre des 20. Jahrhunderts nach Time 100. Dieses Jahrhundert war eines der erstaunlichsten: inspirierend, manchmal erschreckend, aber immer faszinierend.

Sicher, das 15. Jahrhundert war wild genug, mit der Renaissance und der spanischen Inquisition in voller Blüte, Gutenberg baute seine Druckerpresse, Kopernikus begann, über das Sonnensystem nachzudenken, und Kolumbus verbreitete die Kultur von Europa nach Amerika. Und natürlich gab es das 1. Jahrhundert, das allein schon durch das Leben und den Tod Jesu den größten Einfluss gehabt haben mag. Sokrates und Platon machten das 5. Jahrhundert v. Chr. ebenfalls bemerkenswert.

Lassen Sie uns kurz Bilanz ziehen. Um nur einige zufällige Dinge zu nennen, die wir in hundert Jahren gemacht haben: Wir haben das Atom gespalten, Jazz und Rock erfunden, Flugzeuge gestartet und auf dem Mond gelandet, eine allgemeine Relativitätstheorie erfunden, den Transistor entworfen und herausgefunden, wie man Millionen aufzeichnet In winzigen Mikrochips entdeckten sie Penicillin und die Struktur der DNA, bekämpften Faschismus und Kommunismus, bombardierten Guernica und malten die Bombardierung von Guernica, entwickelten Film und Fernsehen, bauten Straßen und verbanden die Welt. Ganz zu schweigen von der Peripherie, die sie produzierten, wie Sitcoms und Kabelkanälen, "800"-Nummern und Websites, Einkaufszentren und Freizeit, Existenzialismus und Moderne, Oprah und Imus. Die Initialen verbreiteten sich wie Graffiti: NATO, IBM, ABM, UN, WPA, NBA, NFL, CIA, CNN, PLO, IPO, IRA, IMF, TGIF.

All dies hat einige denkwürdige Charaktere hervorgebracht. Umschauen. Lenin kommt am finnischen Bahnhof an und Gandhi marschiert zum Meer, um Salz zu machen. Winston Churchill mit seiner Zigarre, Louis Armstrong mit seinem Horn, Charlie Chaplin mit seinem Stock. Rosa Parks sitzt in ihrem Bus und ein Kind steht vor einem Panzer in der Nähe des Platzes des Himmlischen Friedens. Einstein ist in seinem Arbeitszimmer und die Beatles sind in der Ed Sullivan Show.

Selten bricht ein Jahrhundert so klar und sauber an. Im Jahr 1900 veröffentlichte Freud die Traumdeutung und beendete damit die viktorianische Ära. Seine Majestät starb wie ein Zeichen im folgenden Januar nach 63 Jahren Regierungszeit. Sein Reich umfasste ein Viertel der Erdbevölkerung, aber der Burenkrieg in Südafrika markierte das Ende der Kolonialzeit.

In China läutete die Boxer-Rebellion das Erwachen eines neuen Riesen ein. In den Vereinigten Staaten ersetzten Autos Pferde, 42 % der Arbeiter waren in der Landwirtschaft tätig (heute 2 %), und die durchschnittliche Lebenserwartung betrug 50 (heute 75).

Der Recorder wurde 1900 auf der Pariser Weltausstellung enthüllt, wo die Besucher strömten, um sich von Rodins nicht-viktorianischen Statuen schockieren zu lassen, und Kodak stellte die Brownie-Kamera vor, ein passendes Symbol für ein Jahrhundert, in dem Technologie zunächst magisch erscheinen würde, dann würde sie es tun einfach, günstig und persönlich werden.

In diesem Jahr wurde der scholastische Eignungstest geboren, der einen Machtwechsel von einer Aristokratie zu einer Leistungsgesellschaft ermöglichte. Die Gebrüder Wright gingen zu Kitty Hawk, um ihre Segelflugzeuge zu testen. Lenin, 30, veröffentlichte seine erste Zeitung, die zur Revolution in Russland aufrief.

Churchill, 25, wurde ins Unterhaus gewählt. JP Morgan begann mit einem jungen Manager namens Charles Schwab zusammenzuarbeiten, um Andrew Carnegie und den US-Stahlkonzern, das bei weitem größte Unternehmen der Welt, zu kaufen.

  • David Ben-Gurion, Premierminister von Israel, war der Architekt eines neuen Nationalstaats, der das Schicksal des jüdischen Volkes und des Nahen Ostens veränderte.
  • Winston Churchill, der meisterhafte Staatsmann, stand allein gegen den Faschismus und erneuerte den Glauben der Welt an die Überlegenheit der Demokratie.
  • Mohandas Gandhi, seine Philosophie der Gewaltlosigkeit und seine Leidenschaft für Unabhängigkeit begannen einen Freiheitsdrang, der den Kolonialismus zum Scheitern verurteilte.
  • Michail Gorbatschow, ein sowjetischer Reformer, löste, indem er sanft die Türen der Reform öffnete, eine Welle der Demokratie aus, die das sowjetische Universum überflutete und den Kalten Krieg hinwegfegte.
  • Adolf Hitler, der Avatar des Faschismus, stellte die größte Bedrohung des Jahrhunderts für die Demokratie dar und definierte die Bedeutung des Bösen für immer neu.
  • Ho Chi Minh verband Nationalismus mit Kommunismus und perfektionierte die tödliche Kunst des Guerillakriegs.
  • Papst Johannes Paul II., religiöses Oberhaupt, die unermüdlichste moralische Stimme eines säkularen Zeitalters, erinnerte die Menschheit an den Wert des Einzelnen in der modernen Welt.
  • Ayatullah R. Khomeini, der sich dem Westen unverhohlen widersetzte, belebte die Gläubigen des Islam und war der Autor einer neuen Form der religiösen Regierung. Die Rezepte waren oft gruselig
  • Martin Luther King Jr. führte einen massiven Kampf für die Rassengleichheit, der die Rassentrennung verurteilte und Amerika für immer veränderte.
  • Wladimir Iljitsch Lenin, getrieben von ideologischem Eifer, reformierte Russland und machte den Kommunismus zu einer mächtigen globalen Kraft.
  • Der südafrikanische Präsident Nelson Mandela steht als berühmtester Gefangener der Welt und heute Führer seines Landes für eine moralische Integrität, die weit über Südafrika hinausreicht.
  • Mao Zedong, seine rücksichtslose Vision, vereinte ein zerbrochenes Volk und inspirierte Revolutionen weit über Chinas Grenzen hinaus.
  • Ronald Reagan, Präsident der Vereinigten Staaten, zwang Big Government in die Knie und starrte die Sowjetunion an.
  • Eleanor Roosevelt, Amerikas einflussreichste First Lady, bahnte den Weg für Frauen und führte den Kampf für soziale Gerechtigkeit überall an.
  • Franklin Delano Roosevelt hat Amerika aus der wirtschaftlichen Verzweiflung geholt und den American Way of Life revolutioniert. Dann half er, die Welt zu einem sicheren Ort für die Demokratie zu machen.
  • Theodore Roosevelt hat mit grenzenloser Energie und leidenschaftlichem Nationalgefühl die Bühne für das amerikanische Jahrhundert geschaffen.
  • Margaret Sanger, ihr Kreuzzug zur Legalisierung der Geburtenkontrolle, befeuerte die Frauenbefreiungsbewegung.
  • Margaret Thatcher, Verfechterin des freien Denkens und der Märkte, half dabei, den Sozialstaat zu stürzen und die Welt für den Kapitalismus sicherer zu machen.
  • Unbekannter Rebell vom Platz des Himmlischen Friedens, ein einsamer chinesischer Held hat mit einer einzigen Trotzhandlung das Image der Welt von Mut wiederbelebt
  • Lech Walesa, ein polnischer Gewerkschaftsorganisator, nahm den Kreml auf und versetzte dem Ostblock einen tödlichen Schlag.

Informationen aus der Time. 

Anweisungen


Platziere die Charaktere in chronologischer Reihenfolge auf der Zeitleiste. Ein Tipp, erst studieren und dann das Gelernte üben und festigen.

Vergrößern oder verkleinern Sie das Bild mit dem Zoom und passen Sie seine Größe an den Bildschirm Ihres Geräts an. Sie können auch auf das Bild einwirken und es ziehen, um es zu zentrieren.

 

Estadisticas
Ranking

Konzeptionelle Karte: Die einflussreichsten Führer und Revolutionäre des 20. Jahrhunderts. Time 100

Exklusive Inhalte für Mitglieder von

D/i/d/a/c/t/a/l/i/a
Anmelden

Mira un ejemplo de lo que te pierdes

Kommentieren

0

Möchtest du einen Kommentar abgeben? Registriere dich oder inicia sesión

Spielen Sie OHNE WERBUNG und genießen Sie zusätzliche Dienstprogramme

Möchten Sie auf weitere Bildungsinhalte zugreifen?

Einloggen Tritt einer Klasse bei
x

Add to Didactalia Arrastra el botón a la barra de marcadores del navegador y comparte tus contenidos preferidos. Más info...

Spielhilfe
Juegos de anatomía
Selecciona nivel educativo
    Mapas

    CARGANDO...

    Ir a Mapas
    CienciasNaturales

    CARGANDO...

    Ir a juegos de ciencias
    Un museo virtual con más de 17.000 obras de arte

    CARGANDO...

    Ir a Mis Museos
    Biblioteca

    CARGANDO...

    Ir a BNEscolar
    EduBlogs

    CARGANDO...

    Ir a Edublogs
    Odite

    CARGANDO...

    Ir a Odite
    Powered by GNOSS